Dach mit Dachdecker Wappen

Dachdecker Meisterbetrieb in Morsbach

Dachdecker Meister Manuel Siegfried und Dachdecker Alexander Kulow

ÜBER UNS

Seit über 35 Jahren Ihre Dachdecker Profis in Morsbach

Dachdecker Hans Siegfried und Frank Höfer gründeten 1986 in Morsbach den Dachdecker Meisterbetrieb Siegfried und Höfer GmbH. Um das Unternehmen in 2. Generation weiter zu führen, trat Manuel Siegfried nach erfolgreicher Meisterprüfung 2008 die Nachfolge von Hans Siegfried an. Herr Kulow begann 2006 die Ausbildung zum Dachdecker bei der Firma Siegfried und Höfer GmbH, die er erfolgreich absolvierte. Nach einer weiteren erfolgreichen Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement, führte Ihn sein Weg wieder zurück in das Unternehmen, wo er die Nachfolge von Frank Höfer angetreten hat. Seither trägt das Unternehmen den Namen Siegfried und Kulow GmbH.

Das Unternehmen steht seit 1986 für professionelles Dachdeckerhandwerk, fachgerechte Bauklempnerei sowie hochqualitative Zimmerarbeiten und Wohnraumfenster. Unser kompetenter Meisterbetrieb zeichnet sich durch erfahrene und hochqualifizierte Facharbeiter aus, die Ihr Handwerk verstehen und stets mit der gebotenen Sorgfalt und Professionalität vorgehen. Vertrauen Sie auf unsere fachliche Expertise und langjährige Erfahrung.

LERNEN SIE UNS KENNEN!

0
+
Jahre Erfahrung
0
+
m² Flachdach gedeckt
0
+
verdeckte Ziegel

Dachdecker Meister Manuel Siegfried und Dachdecker Alexander Kulow

ÜBER UNS

Seit über 35 Jahren Ihre Dachdecker Profis in Morsbach

Dachdecker Hans Siegfried und Frank Höfer gründeten 1986 in Morsbach den Dachdecker Meisterbetrieb Siegfried und Höfer GmbH. Um das Unternehmen in 2. Generation weiter zu führen, trat Manuel Siegfried nach erfolgreicher Meisterprüfung 2008 die Nachfolge von Hans Siegfried an. Herr Kulow begann 2006 die Ausbildung zum Dachdecker bei der Firma Siegfried und Höfer GmbH, die er erfolgreich absolvierte. Nach einer weiteren erfolgreichen Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement, führte Ihn sein Weg wieder zurück in das Unternehmen, wo er die Nachfolge von Frank Höfer antreten wird. Ab diesem Zeitpunkt wird das Unternehmen den Namen Siegfried und Kulow GmbH tragen.

Das Unternehmen steht seit 1986 für professionelles Dachdeckerhandwerk, fachgerechte Bauklempnerei sowie hochqualitative Zimmerarbeiten und Wohnraumfenster. Unser kompetenter Meisterbetrieb zeichnet sich durch erfahrene und hochqualifizierte Facharbeiter aus, die Ihr Handwerk verstehen und stets mit der gebotenen Sorgfalt und Professionalität vorgehen. Vertrauen Sie auf unsere fachliche Expertise und langjährige Erfahrung.

0
+
Jahre Erfahrung
0
+
m² Flachdach gedeckt
0
+
verdeckte Ziegel

LERNEN SIE UNS KENNEN!

Dach mit Dachdecker Wappen

Informatives

Die beiden wichtigsten Tage in deinem Leben sind der Tag, an dem du geboren wirst, und der Tag, an dem du herausfindest, warum.

Dach mit Dachdecker Wappen

Wir sind nicht nur Dachdecker

LEISTUNGEN

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Steildächer mit Tonziegeln, Betondachsteinen, Schiefer und Metalleindeckung
  • Flachdachabdichtungen und Dachbegrünung
  • Fassadenbekleidungen mit Holz, Schiefer, Verbundwerkstoffen und Metall
  • Abdichtungsarbeiten aller Art
  • Kunststoffbeschichtungen
  • Einbau von Solaranlagen und Wohnraumfenster
  • Terrassen- und Balkonabdichtungen
  • Zimmererarbeiten
  • Bauklempnerarbeiten aller Art
  • Individuelle Einbauten z.B. Pelletbunker
  • Gerüstbau

HABEN SIE FRAGEN?

Steildach mit verschiedenen Dachschichten

HABEN SIE FRAGEN?

Wir suchen Dich als Dachdecker Kollege

KARRIERE

Komm in unser Team!

Du legst Wert auf ein familiäres Arbeitsumfeld in einem modernen und wachsenden Unternehmen? Du bist verlässlich, arbeitest sorgfältig und hast Spaß an handwerklichen Tätigkeiten? Du lernst gerne neue Dinge und bist dir der Verantwortung für dich selbst und andere bewusst?

Wenn Du Dich angesprochen fühlst und bereit für eine neue Herausforderung in deinem Berufsleben bist, dann werde Teil unseres Teams. Unser mittelständiges und Inhaber geführtes Handwerksunternehmen mit dem Standort in Morsbach-Volperhausen würden Dich gerne kennenlernen.

Wir freuen uns von Dir zu hören!

JETZT BEWERBEN!






    Name
    E-Mail

    Erfahrungen / Qualifikationen

    Bewerbungsunterlagen

    Nachricht

    Dach mit Dachdecker Wappen

    Abgeschlo­ssene Projekte

    Ärztehaus in Morsbach

    Ziegel: Ziegel: Creaton Domino Grau engobiert

    Wohnhaus in Friesenhagen

    Wohnhaus in Friesenhagen nach der Umdeckung. Es wurden die Dachüberstände verbreitert und die Gaube bis ins zweite Dachgeschoss erweitert. Ziegel: Creaton Futura Dunkelblau glasiert.

    Wohnhaus in Morsbach

    Ziegel Koramic

    HILFE

    Häufig gestellte Fragen

    Eine Dachsanierung wird notwendig, wenn das Dach seine Aufgaben nicht mehr erfüllen kann. Diese Aufgaben sind:

    • der Schutz der Immobilie vor der Witterung (Dacheindeckung),
    • die im Haus erzeugte Wärme im Haus zu halten (Dämmschicht),
    • zu verhindern, dass Feuchtigkeit in der Dachkonstruktion Schaden anrichtet (Dampfsperre, Dampfbremse),
    • obere Dachschichten zu tragen (die eigentliche Dachkonstruktion mit Sparren und/oder Pfetten).

    Viele Menschen denken bei einer Dachsanierung in erster Linie an die Dacheindeckung. Dabei kommen noch eine Vielzahl weiterer Materialien hinzu. Die Dämmung muss zum Beispiel angebracht werden, sowie die Unterspannbahn. Holzbalken und Latten machen die Unterkonstruktion aus. Zudem kommen noch Klammern, Nägel, Kleber und ähnliche Verbrauchsmaterialien hinzu. Auch wird meist ein Gerüst benötigt und Ausrüstung zur Sicherung. Ebenfalls wichtig sind die Spenglerarbeiten am Dach die bei einer Sanierung meist auch erneuert werden müssen, also Dachrinnen, Bleche, Fallrohre usw.

    Dachsanierungen sind nicht genehmigungspflichtig. Sollten Änderungen an der Bausubstanz nötig/gewünscht sein z.B. der Einbau einer Dachgaube wäre dieses meist genehmigungspflichtig.

    Ein deutlicher Hinweis darauf, dass sich auf Ihrem Dach oder in anderen Gebäudeteilen Asbest befindet, stellt das Baujahr des Hauses dar. Seine Hochphase als Baustoff erlebte Asbest vor allem in den 1960er Jahren bis zu seinem Verbot im Jahr 1993.

    KONTAKT

    Schreiben Sie uns!

      Name
      E-Mail
      Betreff

      Nachricht

      Haben Sie Fragen zu unserem Unternehmen oder Leistungen?